Minimalismus – jenseits von weiß und steril?

Ich habe mich mit dem Minimalismus beschäftigt. Ich habe den Hashtag auf den Sozialen Medien verfolgt, und einigen Influencern dabei zugesehen, wie sie in ihrer neu ausgestatteten Wohnung plötzlich von Minimalismus sprachen. Genau genommen, habe ich bei Diana zur Löwen in die Story geschaut – ihr Stapel mit den auszumistenden Kleidern so groß, dass er… Read More Minimalismus – jenseits von weiß und steril?

No es un concurso – 5 cosas que puedes llevar de la cuarentena que no sea el #homeworkout

Mientras en las redes sociales se está, una vez más, promoviendo la eterna productividad, vivir una vida fit, y usar esta cuarentena para estudiar chino y leer mil libros, olvidamos una cosa bastante importante: estamos en una crisis. Y no podemos tratar una crisis como si fueran vacaciones. En vez de levantarte a las 5.00… Read More No es un concurso – 5 cosas que puedes llevar de la cuarentena que no sea el #homeworkout

Wie du Achtsamkeit besonders jetzt in den Alltag einbringen kannst

*dieser Text ist ein Auszug aus dem Doodle Sketchbook Die Corona-Krise hat uns alle aus der Bahn geworfen. Hat unseren Alltag zum Stillstand gebracht. Hat uns in Zeiten gesteckt, die wir vorher für unmöglich gehalten hätten. Endlich! Es wurde auch Zeit. Es wurde Zeit, dass wir uns mit uns selbst beschäftigen. Es wurde Zeit, dass… Read More Wie du Achtsamkeit besonders jetzt in den Alltag einbringen kannst

I am sick of donation campaigns for the “global south” – here’s why & what you can do instead.

I am sick of hearing of campaigns collecting donations for the “global south being hit hard by the pandemic”. Sorry, I really am. I am in North America. I live in Mexico. Nobody ever realised this was North America, right? But no, if I could tell my history teacher one thing it would be to… Read More I am sick of donation campaigns for the “global south” – here’s why & what you can do instead.

Bewusst Leben – Solidarität und Alter in Zeiten von COVID-19

– Es trifft ja eh nur die alten Menschen! – Dieser Satz erstaunt mich jedes Mal aufs Neue. “Und?”, denke ich dann, “Macht es das besser? Ist es deswegen, was, ein Segen?” Schämen sollte man sich, diesen Satz auch nur gedacht zu haben. Zwei Kulturen, zwei Denkweisen Einmal mehr hat mir das Aufwachsen in verschiedenen… Read More Bewusst Leben – Solidarität und Alter in Zeiten von COVID-19

COVID-19 – el distanciamiento social es un privilegio. Comentario desde una perspectiva intercultural.

Un amigo me llamó desde Alemania. “Aquí hay líneas pegadas al piso en el supermercado para mantener la distancia de dos metros entre las personas. La gente se volvió loca, casi no hay papel higiénico, ni harina para pan. Pero hay chocolate”. A un océano de distancia, me encuentro en la misma situación de tener… Read More COVID-19 – el distanciamiento social es un privilegio. Comentario desde una perspectiva intercultural.

COVID-19 in Mexiko – Social Distancing ist ein Privileg

“Möchtet ihr eine Gesellschaft, in der die Schulen geschlossen, aber die Bars (Cantinas) geöffnet sind?” – las ich letztens auf Social Media, überschwemmt von News über COVID-19 in Mexiko. Während in Deutschland alles geschlossen wurde, hat sich #SocialDistancing in Mexiko zu einem Klassenkampf entwickelt. Salopp gesagt: die Reichen bleiben zu Hause, die Armen müssen raus. … Read More COVID-19 in Mexiko – Social Distancing ist ein Privileg